Museen und Ausstellungen
in Baden‑Württemberg

  • Jetzt im Store: Unsere frisch überarbeitete, wesentlich schnellere Netmuseum-App!

  • Jetzt im Store: Unsere frisch überarbeitete, wesentlich schnellere Netmuseum-App!

Suchen und Finden

Museen

Aktuelle
Aus­stel­lun­gen

Mit der Karte ans Ziel

184
Ausstellungen
Vorschau

Meistgeklickt1/10

Ihre Favoritenliste
hat

Archiv

Ausstellungen
seit 2000

Netmuseum auch als App für unterwegs!

In Baden-Württemberg warten 1.300 Museen auf Ihren Besuch. Und jedes Jahr werden mehr als 1.000 Ausstellungen eröffnet. Informieren Sie sich in diesem immer aktuellen Museums- und Ausstellungsverzeichnis. Recherchieren Sie in über 20.000 Sonderausstellungen seit dem Jahr 2000. Erkunden Sie über die Karte mit der praktischen Umkreissuche die lebendige Museums- und Ausstellungslandschaft von Baden-Württemberg.

Entdecken


08.07.2022 - 08.01.2023


Der Bodensee war im Mittelalter kein trennendes, sondern vielmehr ein verbindendes Gewässer. Die Städte und ihr Umland bildeten einen zusammenhängenden, topographisch günstig gelegenen Wirtschaftsraum. Der See und seine Zuflüsse wurden als Wasserwege genutzt, die den Wirtschaftsraum von den Bündner Alpenpässen bis zum Rheinfall verbanden. Die Bodenseestädte schlossen Bündnisse, es entstand ein einheitliches Währungssystem und es wurde Handel mit Venedig, Mailand, Lyon, Barcelona oder Brügge betrieben. Die Ausstellung „Mittelalter am Bodensee. Wirtschaftsraum zwischen Alpen und Rheinfall“ im Archäologischen Landemuseum Baden-Württemberg in Konstanz präsentiert etwa 150 hochkarätige Exponate aus der Zeit von 100 bis 1500 n. Chr. Diese erzählen vom Alltag, Landwirtschaft, Handwerk, Handel und Schifffahrt auf einem der größten Binnengewässer Mitteleuropas.

09.07.2022 - 09.10.2022


Das Dutzend ist voll! Die Stadt Bietigheim-Bissingen lobt 2022 den Grafikpreis "Linolschnitt heute" zum zwölften Mal aus. In dreijährigem Turnus mit Preisgeldern von insgesamt 10.000 € und Ankäufen für die Sammlung der Städtischen Galerie fördert die Stadt zeitgenössische Künstler*innen, die sich mit der traditionsreichen Technik des Linolschnitts auseinandersetzen. Der 1989 gestiftete Preis hat sich längst als eine der wichtigsten internationalen Grafikauszeichnungen etabliert und besitzt durch seine Fokussierung auf eine einzige Technik ein Alleinstellungsmerkmal. So gingen auch dieses Jahr wieder rund 500 Bewerbungen aus 31 Ländern aller Kontinente ein – von kleinformatigen Künstlerbüchern bis hin zu 10 qm großen bearbeiteten Linoleumplatten.

08.07.2022 - 06.11.2022


Der Stuttgarter KOSMOS Verlag feiert 2022 seinen 200. Geburtstag. Vom kleinen Buchverlag zweier engagierter Brüder entwickelte sich dieser bis hin zum Medienhaus mit Fan-Gemeinde in der ganzen Welt. Mit der Ausstellung „Vier Welten. Ein Kosmos. Dein Erlebnis. Die Ausstellung im StadtPalais – Museum für Stuttgart“ bietet das StadtPalais gemeinsam mit dem traditionsreichen Unternehmen ein interaktives Erlebnis für die ganze Familie. Die Ausstellung führt mit Rätseln, Aufgaben und Mitmach-Angeboten durch die vier großen Welten des Kosmos Verlags: Da ist zum einen die Experimentierwelt mit den ersten Experimentierkästen, die vor genau 100 Jahren auf dem Markt erschienen, um Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaften zu begeistern. Daneben gibt es die große Bücherwelt, die Phantasiewelt mit Hörspielen und die Spielewelt.

03.06.2022 - 04.06.2023


Von Tokyo über Hamamatsu nach Osaka – und wieder zurück nach Karlsruhe: Die Zauberrolle aus dem Badischen Landesmuseum ist eine echte Weltenbummlerin! Diese geheimnisvolle Papierbahn aus dem 18. Jahrhundert, beschriftet mit Segens- und Spruchformeln, ging vor einigen Jahren auf Japan-Tournee und legte rund 20.000 km zurück. Die Ausstellung „Museumshelden – Von Vitrinenstars und Depothütern“ begleitet die Zauberrolle und 34 weitere Objekte aus den Sammlungen des Badischen Landesmuseums auf ihren abenteuerlichen Wegen und erlaubt einen Blick hinter die Kulissen des Museums. Als Comic-Figuren illustriert, kommen die Objekte selbst zu Wort, erzählen den Besucher*innen ihre Geschichten und präsentieren sich als individuelle Persönlichkeiten – von der Klimadiva aus dem Depot bis hin zum Vitrinenstar. „Museumshelden“ ist die inzwischen vierte Ausstellung von Volontär*innen am Badischen Landesmuseum.
Alle aktuellen Ausstellungen