Museen und Ausstellungen
in Baden‑Württemberg

  • Bundesregierung in der Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung: Temperatur für Ausstellungsräume max. 19° C.

  • Bundesregierung in der Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung: Temperatur für Ausstellungsräume max. 19° C.

Suchen und Finden

Museen

Aktuelle
Aus­stel­lun­gen

Mit der Karte ans Ziel

130
Ausstellungen
Vorschau

Meistgeklickt1/10

Ihre Favoritenliste
hat

Archiv

Ausstellungen
seit 2000

Netmuseum auch als App für unterwegs!

In Baden-Württemberg warten 1.300 Museen auf Ihren Besuch. Und jedes Jahr werden mehr als 1.000 Ausstellungen eröffnet. Informieren Sie sich in diesem immer aktuellen Museums- und Ausstellungsverzeichnis. Recherchieren Sie in über 20.000 Sonderausstellungen seit dem Jahr 2000. Erkunden Sie über die Karte mit der praktischen Umkreissuche die lebendige Museums- und Ausstellungslandschaft von Baden-Württemberg.

Entdecken


15.09.2022 - 22.01.2023


Im 100. Jubiläumsjahr von Hans Prinzhorns Bildnerei der Geisteskranken gibt die Sammlung Prinzhorn in Heidelberg erstmals einen vertieften Einblick in das Œuvre von Else Blankenhorn (1873–1920). Else Blankenhorn ist die einzige Frau, der Hans Prinzhorn ein Kapitel in seiner Bildnerei der Geisteskranken widmen wollte. Auch zu einer geplanten Monografie kam es nie. Heute gilt sie als heimlicher Star der Sammlung, denn sie war seit 1929 in 98 Ausstellungen vertreten. In der Retrospektive werden rund 150 Exponate aus verschiedenen Themenbereichen zu sehen sein, die die expressive, farbintensive Vielfalt ihrer Bildwelten vorstellt. Einen Schwerpunkt bildet die Vielzahl der Geldscheine, die sie produzierte, um die Auferstehung und Versorgung von begrabenen Liebespaaren zu finanzieren.

03.06.2022 - 04.06.2023


Von Tokyo über Hamamatsu nach Osaka – und wieder zurück nach Karlsruhe: Die Zauberrolle aus dem Badischen Landesmuseum ist eine echte Weltenbummlerin! Diese geheimnisvolle Papierbahn aus dem 18. Jahrhundert, beschriftet mit Segens- und Spruchformeln, ging vor einigen Jahren auf Japan-Tournee und legte rund 20.000 km zurück. Die Ausstellung „Museumshelden – Von Vitrinenstars und Depothütern“ begleitet die Zauberrolle und 34 weitere Objekte aus den Sammlungen des Badischen Landesmuseums auf ihren abenteuerlichen Wegen und erlaubt einen Blick hinter die Kulissen des Museums. Als Comic-Figuren illustriert, kommen die Objekte selbst zu Wort, erzählen den Besucher*innen ihre Geschichten und präsentieren sich als individuelle Persönlichkeiten – von der Klimadiva aus dem Depot bis hin zum Vitrinenstar. „Museumshelden“ ist die inzwischen vierte Ausstellung von Volontär*innen am Badischen Landesmuseum.

09.07.2022 - 09.10.2022


Das Dutzend ist voll! Die Stadt Bietigheim-Bissingen lobt 2022 den Grafikpreis "Linolschnitt heute" zum zwölften Mal aus. In dreijährigem Turnus mit Preisgeldern von insgesamt 10.000 € und Ankäufen für die Sammlung der Städtischen Galerie fördert die Stadt zeitgenössische Künstler*innen, die sich mit der traditionsreichen Technik des Linolschnitts auseinandersetzen. Der 1989 gestiftete Preis hat sich längst als eine der wichtigsten internationalen Grafikauszeichnungen etabliert und besitzt durch seine Fokussierung auf eine einzige Technik ein Alleinstellungsmerkmal. So gingen auch dieses Jahr wieder rund 500 Bewerbungen aus 31 Ländern aller Kontinente ein – von kleinformatigen Künstlerbüchern bis hin zu 10 qm großen bearbeiteten Linoleumplatten.

08.07.2022 - 18.12.2022


Tobias Mayer ist bekannt für seinen Beitrag zur Lösung des Problems der Positionsbestimmung, seine Forschungen zum Mond, seine astronomischen Untersuchungen, die große Zahl seiner Landkarten, vielleicht noch für seine Farbenlehre. Weniger bekannt ist, dass ihn ein weiteres Thema sein Leben lang begleitete. In früher Jugend war er davon fasziniert, später er widmete ihm zahlreiche Veröffentlichungen. Letztendlich trug es aber auch zu seinem frühen Tode bei. In der Ausstellung „Tragische Faszination. Mayers Militärtechnik. Von kindlichem Spiel und tragischem Ende“, werden im Tobias-Mayer-Museum in Marbach am Neckar seine Werke zur Militärtechnik und persönliche Zeugnisse seines Verhältnisses zu allem Militärischen ausgestellt.
Alle aktuellen Ausstellungen