Schauwerk Sindelfingen

Schlagworte:
Kunst, Zeitgenössische Kunst

Das 2010 eröffnete Schauwerk zeigt in wechselnden Ausstellungen internationale zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Schaufler. Zusammengetragen wurden die mehr als 3.000 Werke von dem Unternehmer Peter Schaufler und seiner Frau Christiane Schaufler-Münch. Die großzügigen Ausstellungsräume entstanden aus den umgebauten Fertigungs- und Lagerhallen der Firma BITZER Kühlmaschinenbau GmbH in Verbindung mit einem neu errichteten Museumsbau. Neben Malereien und Skulpturen, Licht- und Rauminstallationen umfasst der Bestand auch fotografische Arbeiten. Schwerpunkte in der Sammlung bilden Werke von Künstlern der ZERO-Bewegung, der Minimal Art, der konzeptuellen und konkreten Kunst, wie z. B. Arman, Hanne Darboven, Dan Flavin, Lucio Fontana, Donald Judd und Günther Uecker. In den letzten Jahren sind vielfältige neue Positionen jüngerer Generationen hinzugekommen, vertreten u. a. durch Monica Bonvicini, Jason Martin, Tim Noble & Sue Webster, Tom Sachs und Zhou Tiehai.
Öffnungszeiten
Sa u. So 11-17; Führungstermine: Di u. Do 15-16.30
Adresse
Schauwerk Sindelfingen
Eschenbrünnlestraße 15/1
71065 Sindelfingen
Tel: 07031/932-4900
Fax: 07031/932-4920
contact@schauwerk-sindelfingen.de